Praxiskurs Gefahrenbeurteilung

Praxiskurs Gefahrenbeurteilung: Der FAN-Praxiskurs in Grindelwald vom Mo. 22. - Fr. 26. Juni 2020 ist abgesagt und wird auf 2021 verschoben. Der neue Kurstermin wird demnächst hier bekannt gegeben.

 

 

Gefahrenbeurteilung gravitative Naturgefahren

Der Weiterbildungskurs der Fachleute Naturgefahren (FAN) im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) bietet Berufseinsteigern mit geringer praktischer Erfahrung in der Gefahrenbeurteilung die Möglichkeit, sich Fachkenntnisse zur Beurteilung von gravitativen Naturgefahrenprozessen anzueignen, entsprechende Fähigkeiten zu trainieren und diese in der Folge zielgerichtet anzuwenden.

Während einer Woche werden insgesamt sechs Module (in d) angeboten: ein obligatorisches* Modul Basis am 1. Tag, sowie die frei wählbaren Prozessmodule Sturz, Rutschungen, Wildbäche, Fliessgewässer und Lawinen, an je 2 Tagen. Der 5-tägige Kurs ist praxisorientiert und beinhaltet Tätigkeiten sowohl drinnen wie auch draussen. (*bei erstmaligem Besuch des Weiterbildungskurses)

 

 

  

 

 

Stornierungsbedingungen:
- Abmeldung bis zur Anmeldefrist (xx.xx.2021) kostenlos
- Abmeldung nach Ablauf der Anmeldefrist (xx.xx.2021) 
1. bei begründeter Abmeldung bis xx.xx.2021 kostenlos
2. bei begründeter Abmeldung bis Ende xx wird die Hälfte der Kurskosten zurückerstattet
3. Abmeldungen ab xx: kurzfristiger Abmeldung können keine Kosten zurückerstattet werden. Der angemeldeten Person steht es frei, für gleichwertigen Ersatz zu sorgen.


 

FAN Agenda

Bitte lesen Sie unsere neueste Publikation, die FAN-Agenda 2020/1 als PDF. Weitere Publikationen finden Sie auf dieser Seite.

Kontakt

FAN – Sekretariat
c/o geo7 AG
Sonja Cosandey
Neufeldstrasse 5-9
3012 Bern
Tel: 031 300 44 33